Connect with us

DSDS 2018: Bei René Schlicht platzt Dieter Bohlen der Kragen

Supertalent & DSDS

DSDS 2018: Bei René Schlicht platzt Dieter Bohlen der Kragen

MG RTL D / Stefan Gregorowius

DSDS 2018: Bei René Schlicht platzt Dieter Bohlen der Kragen

In 15. Staffeln von „Deutschland sucht den Superstar“ musste sich Dieter Bohlen schon viel anhören. Ein Kandidat hat es in der letzten Folge aber nun deutlich übertrieben und hat den Poptitan auf die Palme gebracht – aber was war passiert?

Noch bevor Kandidat René Schlicht im Casting von „Deutschland sucht den Superstar“ sang, war Dieter Bohlen genervt. Denn der Musical-Darsteller erzählte den Juroren, dass er eine Ausbildung an der „Stage School“ in Hamburg gemacht habe. „Von denen hatten wir schon ganz viele Kandidaten hier. War noch nie einer gut von“, sagt Dieter Bohlen.

DSDS 2018: René Schlicht kommt bei der Jury nicht gut an

Sein erster Job ging schon nach hinten los: „Ich war auf einem Kreuzfahrtschiff als Sänger engagiert. Da hat man mich nach zwei Wochen vom Schiff runtergeschickt, weil ich für die Position falsch besetzt war“, erzählt René Schlicht. Bei DSDS ging ebenfalls alles schief. Obwohl er schon „Ich lass für dich das Licht an“ von Revolverheld total vermasselte, bekam er nach vielen Diskussionen eine zweite Chance und versuchte den Song „Blame It On Me“ von George Ezra. Und auch damit konnte er nicht überzeugen – ganz im Gegenteil: Jetzt ist Dieter Bohlen erst richtig der Kragen geplatzt.

WERBUNG

DSDS 2018: Dieter Bohlen platzt der Kragen

„Du kannst den Leuten auf dem Boot total dankbar sein, dass die dich nicht auf hoher See rausgeschmissen haben. […] Es kommt kein Gefühl an, du hast keinen Rhythmus. Und du hörst nicht zu. Ich hätte dich nach zehn Minuten rausgeschmissen“, so Dieter Bohlen. Und weiter: „Die Zeit, die du studiert hast, war für‘n Arsch. Du hättest die ganze Kohle nehmen und in die Elbe schmeißen können.“ Oha, das hat gesessen. Die anderen Jury-Kollegen waren von dem Auftritt ebenfalls nicht begeistert.

Oliver Stangl

Chefredakteur bei kukksi. Instagram: https://www.instagram.com/oliver.stangl/

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen