Social Media
DSDS 2017 Recall BILD RTL Stefan Gregorowius

DSDS

DSDS 2017: Kandidaten zittern vor Einzug in die Live-Shows

© RTL / Stefan Gregorowius

Der Recall in Dubai bei „Deutschland sucht den Superstar“ hat den Kandidaten viel abverlangt. Die Jury überraschte die Superstar-Anwärter mit einer Schock-Nachricht!

Genau wie die Zuschauer werden die 16 verbleibenden Kandidaten erst am kommenden Samstag erfahren, wer es in die legendären Live-Shows schafft. „Wie wir entschieden haben, seht ihr am Samstag. Im Recall ist dieses Mal alles neu und es geht auch interessant weiter“, erklärte Dieter Bohlen.


Diese Kandidaten sind raus

Die Kandidaten waren darüber schockiert. Noch müssen sie also um den Einzug in die Live-Shows zittern. Für einige war die DSDS-Reise aber im letzten Recall vorbei. Chamelle Moser und Viviana Miloti sowie Giuseppe Riggio wurden von der Jury nach Hause geschickt. Die erste Mottoshow von „Deutschland sucht den Superstar“ zeigt RTL am kommenden Samstag um 20:15 Uhr.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup