Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2017: Darum macht Edona James wirklich mit!

© RTL / Stefan Gregorowius

Edona James will es bei “Deutschland sucht den Superstar” versuchen. Das Busenwunder will jetzt als Sängerin durchstarten und ihren Song “Lady” vor der Jury performen.

Ihr Aussehen sorgt bei den Juroren erstmal für Staunen. Mit ihrer Doppel-G-Oberweite (1,7 Kilo Silikon pro Seite) macht sie die Jury ganz verrückt und H.P. Baxxter muss ihren Brustumfang erstmal messen.

Doch warum macht Edona James eigentlich bei DSDS mit? “Ich träume von Ballermann-Auftritten, am liebsten im Megapark. Deshalb wollte ich die Meinung von Dieter Bohlen und dem Rest der Jury haben und nebenbei auch noch ein bisschen polarisieren”, sagt Edona James in der Bild-Zeitung.

Und was meint Dieter Bohlen? “Sie hat von allem zu viel. Zu viel Busen, zu viel Make-up, zu viel Haare, zu extrovertiert – aber leider zu wenig Stimme. Ich an ihrer Stelle würde nicht am Ballermann auftreten. Das Publikum da ist knallhart und kann sehr verletzend sein”, so der Poptitan. Den ganzen Auftritt zeigt RTL am Samstag um 20:15 Uhr bei “Deutschland sucht den Superstar”.


Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de!

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup