Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2016: Vlada-Viola überzeugt die Jury mit einer Oper

Bei “Deutschland sucht den Superstar” ist diesmal alles erlaubt, denn das Motto der diesjährigen Staffel lautet “No Limits”.

Das dachte sich wohl auch Vlada-Viola Kuznetsova, denn mit einer Oper wollte sie überzeugen – und das hat sie auch geschafft. Die Juroren Dieter Bohlen, Michelle, Vanessa Mai und H.P. Baxxter hat sie ins Staunen versetzt. Bei DSDS wollte die Kandidatin mit einer klassischen Version von “Dein ist mein ganzes Herz” von Heinz Rudolf Kunz punkten. “Das war gar nicht schlecht”, urteilte H.P. Baxxter.

“Mir hat das sehr gut gefallen, denn du hast das sehr, sehr gut gesungen. An der Nummer kann man überhaupt nichts kritisieren. Man kann sagen: ‘Ich mag diese Musik nicht’ und das kann ich akzeptieren. Aber man kann nicht sagen, dass du diese Nummer schlecht gesungen hast, du bist dafür gestorben”, sagt Dieter Bohlen.

Am Ende stand es zwei zu zwei. “H.P. nein, Vanessa ja, Michelle nein und ich ja”, erklärt der Poptitan. Da Vlada-Viola Kuznetsova den Chef-Juror als Juryjoker ausgewählt hat, ist sie eine Runde weiter.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup