Social Media

Supertalent & DSDS

DSDS 2015: Kai-Uwe Thomas gewinnt die “Hall Of Shame”

Bei DSDS wird jetzt nicht mehr gesungen, sondern gesprochen! Kai-Uwe Thomas hat keinen Ton getroffen – dafür hat er festgestellt: In der Jury sitzen Prominente.

© RTL / Frank Hempel

© RTL / Frank Hempel

Kai-Uwe Thomas konnte die Jury überhaupt nicht überzeugen. Der Kandidat hat viele Fähigkeiten, wie er bei “Deutschland sucht den Superstar” erzählte. Er ist Schauspieler – also übersetzt: Komparse bei “Betrugsfälle”. Und modeln kann er auch noch. Aber eigentlich arbeitet er als Kassierer im Supermarkt.

Mit dem Singen hat’s jedenfalls nicht so geklappt, bei seiner Performance hat er eher gesprochen – und hat deshalb natürlich auch ein knallhartes “Nein” der “Prominenten-Jury” bekommen.

Immerhin: Von Dieter Bohlen hat er eine ganz besondere Auszeichnung bekommen. Er gewinnt den ersten Platz in der “Hall Of Shame” für außergewöhnliche Talentfreiheit. Und im nächsten Jahr will er eventuell wieder kommen – immerhin kann man sich bei DSDS ja jedes Jahr zum Casting anmelden. Und das sogar noch kostenlos.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!


Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup