Social Media
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das große Finale

TV

Dschungelshow 2021: Hier ist der Drehort!

TVNOW / Stefan Menne

Bei RTL wird es diesmal kein richtiges Dschungelcamp geben. Stattdessen läuft eine Ersatz-Dschungelshow – der Sieger zieht dann ins richtige Dschungelcamp im Jahr 2022 ein. Doch wo wird eigentlich die Show gedreht?

Im Januar ruft immer der Dschungel bei RTL. Aufgrund der Corona-Pandemie ist diesmal alles anders: Da IBES nicht in Australien produziert werden kann, zeigt RTL die Sendung „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“. 12 Kandidaten kämpfen um das „Goldene Ticket“ – der Sieger erhält nicht nur eine Siegprämie, sondern zieht auch in das Dschungelcamp 2022 ein. KUKKSI verrät, wo die diesjöhrige Show produziert wird.

Wo findet das ursprüngliche Dschungelcamp statt?

Die normalen Staffeln von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ werden in Australien produziert – und zwar auf einem Privatgelände in Down Under. Der genaue Drehort liegt in New South Wales an der Ostküste von Australien – rund 120 Kilometer entfernt liegt die Stadt Brisbane und rund 60 Kilometer nördlich die Gemeinde Byron Bay. Und auch ganz in der Nähe befinden sich mehrere Orte – dazu zählen beispielsweise Murwillumbah sowie der Springbrook National Park. Trotz Urwald ist die Zivilisation also nicht ganz weit entfernt.

Urwald in Australien

iStock / EntropyWorkshop

Britische Version wurde in Wales produziert

Bevor RTL die Staffel zeigt, ist immer erst die britische Version dran – diese wird auf dem gleichen Gelände produziert wie das deutsche Dschungelcamp. Doch auch die Macher von „I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!“ mussten im vergangenen Herbst aufgrund der Corona-Pandemie umdenken – Eine Produktion in Australien war ebenfalls unmöglich. So entschied sich ITV, die Show auf der Burg Gwrych Castle in Abergele zu drehen. Eigentlich sollte auch die Staffel bei RTL dort stattfinden – da sich die Corona-Situation aber weiter zugespitzt hat, entschied man sich dagegen.

Ich bin ein Star - die grosse Dschungelshow

TVNOW

Dschungelshow findet in Deutschland statt

Nachdem Australien und Wales nicht möglich waren, hat sich RTL dazu entschieden, eine Dschungelshow zu produzieren – diese wird in Hürth bei Köln produziert. Die Kandidaten werden in einem Tiny-House auf engstem Raum wohnen. Daneben gibt es ein Studio, wo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren – diese blicken auch auf die 14 Staffeln mit ehemaligen Dschungelcampern zurück. Und dann ist noch ein Studiuo vorhanden, wo die Prüfungen stattfinden.

„Liebe Kakerlakenfreunde, der Dschungel ist nicht abgesagt, es wird auch 2021 eine Dschungelshow stattfinden“, sagte Senderboss Jörg Graf damals. Der Sieger der Sendung zieht dann nächstes Jahr ins Dschungelcamp ein – dieses soll dann wieder wie gewohnt in Australien produziert werden. RTL und TVNOW zeigen “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ ab dem 15. Januar 2021 täglich um 22:15 Uhr live. Schon gelesen? Dschungelshow 2021: Diese 12 Promis sind dabei!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup