Social Media

Stars

Dschungelcamp: So wurde Dr. Bob zum Star!

Er ist der Mann, dem die Stars im Dschungelcamp vertrauen und heimlicher Star! Robert “Bob“ McCarron (64) alias “Dr. Bob”.

© RTL / Stefan Menne

© RTL / Stefan Menne

Bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” ist Dr. Bob nicht wegzudenken! Doch wie wurde er eigentlich zum Star? “Ich habe bei dem Film `The Matrix` gearbeitet und die Schauspieler medizinisch betreut. Ein Producer hat mich am Filmset gesehen und mir angeboten, bei der Dschungelshow mitzumachen. Damals haben wir mit jeweils einer Dschungelstaffel für die englische und die deutsche Ausgabe gerechnet. Und jetzt bin ich schon bei der neunten deutschen Staffel dabei!”, sagte er in einem Interview mit RTL.

In Deutschland ist Dr. Bob ein Star! “Vor zwei Jahren war ich in Köln und habe gemerkt, wie viele Menschen mich kennen und mögen – und das war schon sehr schmeichelhaft”, sagte er. Auf die Frage, wie lange er noch beim Dschungelcamp bleiben will, antwortete er: “Bis ich einen Rollstuhl brauche, um in den Dschungel zu kommen.”

P.S.: Mehr News zum Dschungelcamp gibt’s auch bei TWITTER und FACEBOOK


Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup