Social Media

Stars

Dschungelcamp – Risotto-Drama: „Nörgelina“ zieht die „Reis-Leine“

Angelina Heger hatte keinen Bock auf Reis mehr! In den vergangenen Tagen verweigerte sie sogar die Nahrungsaufnahme. Nun zieht sie die „Reis-Leine“: „Nörgelina“, wie sie im Netz genannt wird, verlässt vorzeitig das Dschungelcamp.

© RTL

© RTL

Das es im Dschungelcamp nur Reis und Bohnen gibt, scheinen einige Promis nach zehn Jahren immer noch nicht zu wissen. Diese krasse Erfahrung musste auch Angelina Heger machen! Die Nahrung war auch ein Grund, weshalb es ihr im Ekel-Urwald zu viel wurde.

Mit dem Reis kam Angelina überhaupt nicht klar. „Ich finde, der schmeckt wie Kotze. Der ist so wie Risotto – und ich hasse Risotto“, sagte sie. Nun macht die Blondine einen Abflug: Sie verlässt vorzeitig das Dschungelcamp.

P.S.: Mehr News zum Dschungelcamp gibt’s auch bei TWITTER und FACEBOOK


Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup