Social Media
Dschungelcamp-Kandidat Harald Glööckler

TV

Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler verrät seine Strategie zum Sieg

RTL / Arya Shirazi

Der Designer Harald Glööckler ist einer der ersten Kandidaten, die für die Jubiläumsstaffel vom „Dschungelcamp“ bekannt sind. Natürlich wusste der Promi schon länger von seiner Teilnahme und hat sich deshalb schon so einige Gedanken gemacht, wie er die 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ gewinnen will. In einem Interview verrät er, dass ihm eine Sache noch mehr Angst macht als die tierischen Bewohner des Dschungels. Was das wohl sein kann?

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine neue Staffel vom „Dschungelcamp“ geben. Zurzeit werden die Kandidaten bekannt gegeben. Unter den Ersten war beispielsweise der Promi-Designer Harald Glööckler. Er selbst gehe davon aus, dass er zu jeder Dschungelprüfung geschickt wird. Genau deshalb hat er sich schon eine eigene Strategie überlebt, um sich die Krone des Urwalds zu schnappen. Wie die wohl aussehen wird?

Davor hat er am meisten Angst

Der 55-Jährige gibt sich in einem Interview mit der Bild am Sonntag sehr selbstbewusst und stark. Vor den Tieren habe er keine große Angst. Viel eher vor den Mitstreitern, die mit ihm zusammenleben werden. „Die Vorstellung, im Camp mit einer Person zu sein, die ich nicht ertragen kann, weil sie alle Normen sprengt und wegen der Anspannung jeden Anstand verliert, ist schlimmer für mich als alles andere“, verriet Harald Glööckler. Natürlich wusste er schon länger von seinem Einzug ins Camp und hat sich daher schon eine Strategie angefertigt, wie er am Ende als Sieger dastehen will.

Das ist Harald Glööcklers Strategie

Auch der tapferste Kandidat hatte bisher seine Momente, in denen Zweifel und Ängste aufkamen. Doch der Modedesigner sieht es sehr pragmatisch. Für ihn stehen zwei Dinge fest. Es seien ja nur 15 Tage, die er irgendwie durchhalten müsste und zudem habe er sich schon darauf vorbereitet, von den Zuschauern in jede Dschungelprüfung geschickt zu werden. Davor habe er aber keine Angst und auch die Tiere würden ihm keine Sorgen bereiten. Im Urwald wolle er wie ein buddhistischer Mönch auftreten, welcher wie Buddha unter einem Baum sitzt und sich dabei in Stille und Ruhe übt. Ob der Plan aufgeht, sehen wir spätestens ab dem 21. Januar. Dann beginnt nämlich die 15. Staffel vom Dschungelcamp. Schon gelesen? Harald Glööckler: Kein Beauty-Fauxpas im Dschungelcamp!

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup