Social Media
Linda Nobat, Jasmin Herren, Anouschka Renzi im Dschungelcamp

TV

Dschungelcamp 2022: Chaos, Gezicke und 0 Sterne in der Prüfung

RTL / Stefan Menne

Anouschka bekommt im Dschungelcamp eine Ladung Affen-Kot ab, Teamchefin Tina führt ein hartes Regiment, es gibt eine Schatzsuche und in der Dschungelprüfung „Der große Preis von Mpumalanga“ gibt es Chaos, Gezicke und 0 Sterne.

In Südafrika wird die Rennsport-Königsklasse eingeläutet: In der Dschungelprüfung „Der große Preis von Mpumalanga“ müssen Anouschka, Linda und Jasmin beweisen, wie erfolgreich sie als Rennfahrer:innen agieren. Mit dem Auto geht es über die afrikanische Piste, um auf der Rennstrecke Sterne einzusammeln. Jasmin, durch eine blickdichte Brille blind, steuert das Auto. Anouschka, durch Kopfhörer gehörlos, nimmt auf dem Beifahrerplatz – der entgegen der Fahrtrichtung montiert ist – Platz. Nur Linda, die stumm bleiben muss, kann sehen, wohin die Fahrt geht. Zwölf Minuten hat das Trio-Infernale Zeit, um bis zu zehn Sterne zu ergattern. Nur wenn der Dschungel-Bolide innerhalb dieser Zeit das Ziel erreicht hat, sind die gesammelten Sterne auch sicher.

Das Startsignal ertönt und es passiert nichts. Die Kommunikation zwischen Linda, Anouschka und Jasmin kommt nur mühsam in Schwung. Nach einer gefühlten Ewigkeit fährt schließlich das Auto ruckelnd und in Zeitlupe ein paar Meter vorwärts. Endlich steht der Wagen unter einem Dach, von dem die ersten beiden Sterne baumeln. Es hagelt Würmer und Schleim von oben. Den ersten Stern hat Anouschka schnell abgeknotet. „Was denn jetzt?“, „…rechts oder links?“ „Stopp“, „Fahr weiter“ – die drei Camperinnen zicken sich in einer Tour an. Es herrscht das pure Chaos und der zweite Stern wird einfach ignoriert.

0 Sterne in der Dschungelprüfung

Mühsam geht es weiter bis zur Waschanlage. Während Anouschka die nächsten Sterne abknotet, stürzt dreckiges Dschungelwasser herunter. Die Zeit läuft. „Seht zu, dass ihr es über die Ziellinie schafft“, rät Daniel Hartwich über ein Megafon. Mit vielen Gesten versucht Linda Anouschka klar zu machen, dass sie nicht weiter an dem Stern knoten soll, da sie es endlich ins Ziel schaffen müssen. Doch Anouschka versteht nicht, was Linda ihr mitteilen will. Dann ist die Zeit vorbei und alle bisher gesammelten Sterne sind verloren. Aus Linda platzt es heraus, sie brüllt: „Anouschka, das kommt daher, weil du nie zuhörst!“

Schatzsuche in der Nacht

Ausgerechnet Tara und Filip müssen nach ihrer Diskussion mitten in der Nacht zu einer Schatzsuche aufbrechen. „Das ist mega schlechtes Timing, denn ich habe schon halb im Bett gelegen und bin sehr müde“, so Tara, bevor es in den dunklen Dschungel geht. Nach einer Weile kommen sie zu einer „Grusel-Totenkopf-Hütte“ mit einem Wasserrad. Wenn es Tara und Filip schaffen, dass Rad durch Nachfüllen des Wassers bis zum Morgengrauen in Bewegung zu halten, dürfen sie die Schatztruhe mit ins Camp nehmen. „Ich fülle Wasser hinein, damit es unten wieder rauskommt. Das ist nicht logisch“, so der Bachelorette-Kandidat. Doch emsig machen sie sich ans Werk, schütten Stunde um Stunde regelmäßig Wasser nach und haben auch noch genug Zeit, sich wieder näher zu kommen. Dann haben sie es geschafft und der Tag bricht an. „Wir sind hier die letzten sieben Tage nicht einmal so zusammengekommen wie hier. Ohne Scheiß, wir haben einen doppelten Gewinn gemacht“, so Filip auf dem Weg zurück ins Camp. Dort angekommen liegt ausgerechnet Anouschka in seinem Bett und er ist müde. Als alle Stars wach sind, stellen sie sich der Frage, um die Schatztruhe zu öffnen:

Wie lautet die richtige Schreibweise des folgenden Wortes.
A.) Cappuchino
B.) Cappuccino

Sie entscheiden sich für B, die richtige Antwort. „Kaffee“, ruft Filip voller Freude. Anouschka sieht das anders: „Ich weiß genau, was passiert. Wenn ich jetzt einen Kaffee trinke, pusht mich das und danach bin ich noch schlechter gelaunt.“ RTL und RTL+ zeigen die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ täglich um 22:15 Uhr. Schon gelesen? Dschungelcamp 2022: Start, Kandidaten & Drehort – alle Infos zur Staffel

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup