Social Media
Dschungelcamp

TV

Dschungelcamp 2020: RTL-Team trauert um Crew-Mitglied Manni!

MG RTL D / Stefan Menne

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ immer lockere Sprüche auf Lager. Dabei ist das Team vor Ort nicht gerade zu Späßen aufgelegt: Ein Crew-Mitglied ist überraschend verstorben! 

12 Stars wollen Dschungelkönig in der neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ werden. Dabei kämpfen sich vor allem Daniela Büchner und Elena Miras durch eine Dschungelprüfung nach der anderen.

Kameramann Manni  Friebe ist verstorben

Damit auch alles reibungslos funktioniert, arbeitet ein großes Team hinter den Kulissen an der Show. Das Gequatsche von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich blieb nach der Verkündung, wer zur nächsten Dschungelprüfung muss, diesmal aus – das hatte auch einen traurigen Grund. Doch das RTL-Team trauert vor Ort um ein Crew-Mitglied: Kameramann Manni ist am 15. Januar 2020 verstorben.

WERBUNG

RTL-Team trauert um Kollegen

Manni war Kameramann der ersten Stunde. „Manni Friebe.  Toller Kameramann. Mann der ersten Stunde. Feiner Mensch. Wir alle werden ihn vermissen“, schrieb Micky Beisenherz beim Kurznachrichtendienst Twitter. Der Sender blendete in den letzten Sekunden eine Todesanzeige ein. Damit wollen sie sich bei ihrem Kollegen für die langjährige Zusammenarbeit und Freundschaft bedanken. Erst im vergangenen trauerte die Crew um einen Mitarbeiter: Robert arbeitete als Executive Producer und ist verstorben – auch damals gedachte RTL mit einer Todesanzeige an den Kollegen. Die neue Folge von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zeigen RTL und TVNOW täglich um 22:15 Uhr. Mehr News zur aktuellen Staffel vom Dschungelcamp gibt es HIER bei KUKKSI. 

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup