Social Media
Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TV

Dschungelcamp 2020: Erhöhte Sicherheit wegen Buschfeuer!

TVNOW / Arya Shirazi

Australien hält weiter den Atem an: Die Buschbrände sind nach wie vor außer Kontrolle. Das hat nun auch Auswirkungen auf das Dschungelcamp: RTL trifft nun verschärfte Sicherheitsvorkehrungen.

Die tragischen Buschfeuer in Teilen Australiens sorgen derzeit weltweit für Aufmerksamkeit. Auch wenn die Produktion von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ von den Bränden weit entfernt und damit nicht gefährdet ist, werden die Ereignisse von den Mitarbeitern vor Ort genau beobachtet, verschärfte Sicherheitsvorkehrungen garantieren zudem den verantwortungsvollen Umgang mit Feuer im Dschungelcamp.

Evakuierungspläne für die Mitarbeiter

Aufgrund der anhaltenden Dürre im Umkreis des Dschungelcamps wurden alle bestehenden Evakuierungspläne für die Mitarbeiter und die prominenten Camper noch einmal eingehend überprüft. Gleich zwei unabhängig voneinander laufende Alarmsysteme informieren über Sirenen und Horn alle Personen über einen Notfall. Die Stars werden vor ihrem Einzug in den Dschungel sowohl schriftlich als auch mündlich umfangreich darüber informiert, wie sie sich beim Ertönen der Signale verhalten müssen.

Dschungelcamp

MG RTL D / Stefan Menne

Erstmals kein Lagerfeuer im Dschungelcamp

Um offenes Feuer zu vermeiden, ersetzt eine Gaskochstelle das Lagerfeuer im Dschungelcamp. Die Platte der Kochstelle ist nur an, während gekocht wird. Das Bewachen des Lagerfeuers fällt dadurch weg. Da sich die Stars im Dschungel befinden, müssen aus Sicherheitsgründen weiterhin mindestens zwei Kandidaten Nachtwache halten.

Für Raucher gelten neue Regeln

Die Camper sind zudem genauestens unterwiesen worden, wie sie sich im Camp verhalten müssen, um einen Brand zu vermeiden. Für die Raucher gelten neue Regeln: Rauchen ist nur im Campzentrum erlaubt. Der Teamchef hat als Einziger ein Spezialfeuerzeug, das von Sicherheitskräften freigegeben wurde. Zigarettenstummel wandern direkt in eine verschließbare Box.

Die Feuerstelle im Dschungelcamp

TVNOW

Das sagt Dr. Bob zur verschärften Situation

Dr. Bob zur Situation vor Ort: „Buschfeuer gibt es jedes Jahr in Australien, doch in diesem Jahr zählen sie zu den größten, die wir je hatten. Hier, rund um das Camp, sind wir sehr froh, da wir durch das tropische Klima nicht von den Bränden betroffen sind. Die Feuer, die uns hier am nächsten sind, sind zwei bis drei Autostunden, also hunderte Kilometer entfernt. Trotzdem dürfen wir kein offenes Lagerfeuer haben. Das Problem ist nicht das Feuer, sondern die Funken, die in die Luft fliegen und vom Wind viele Kilometer weggetragen werden können. So müssen die Camper in diesem Jahr Gas zum Kochen nutzen.” Die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zeigen RTL und TVNOW ab dem 10. Januar 2020. Noch mehr News zur aktuellen Staffel vom Dschungelcamp gibt es HIER bei KUKKSI. 

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup