Social Media

TV

Dschungelcamp 2019: So viel hat Evelyn Burdecki abgenommen!

TVNOW / Stefan Menne

Evelyn Burdecki wurde zur neuen Dschungelköngin gekürt! Die ehemalige „Bachelor in Paradise“-Kandidatin konnte sich im Finale von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gegen Felix van Deventer und Peter Orloff durchsetzen. 

Gisele Oppermann wurde in der ersten Woche beinahe täglich zur Dschungelprüfung gewählt. Da sie die Challenges jedoch oft abgebrochen hat, gab es kein Essen – die Camper mussten sich darauf von Reis und Bohnen ernähren. Das hatte auch Auswirkungen auf ihr Gewicht! Evelyn Burdecki hat nun verraten, wie viel sie während ihrer Zeit im Dschungelcamp abgenommen hat.

So viele Kilos hat Evelyn Burdecki verloren

„Ich habe über fünf Kilo abgenommen. Ganz viel auch an der Brust – zwei Körbchengrößen. Aber ich trinke ganz viel Eiweiß und Milch und dann sind die bald wieder drin“, erzählt Evelyn Burdecki im Interview mit dem Nachrichtenportal t-online.de.

WERBUNG

Die Dschungelkönigin weiß aber genau, was sie mit der Siegprämie von 100.000 Euro machen will. „Ich werde mir einen Herzenswunsch erfüllen, den ich schon hatte, als ich ganz klein war: Und zwar in Orten Brunnen bauen, wo Menschen nichts zu essen und nichts zu trinken haben“, sagt sie.

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

MG RTL D

Das sind ihre Pläne nach dem Dschungelcamp

Und wie sind ihre Pläne nach dem Dschungelcamp? „Ich dachte mir, ich gehe wieder in mein Märchen-Zimmerchen bei meinen Eltern in unserer Wohnung und schlafe in meinem Schlafanzug mit Bärchen drauf. Aber mir haben schon ganz viele gesagt: ‚Nein Evelyn, damit ist jetzt erstmal Schluss. Du wirst jetzt ganz viel unterwegs sein.‘ Deshalb nehme ich jetzt einfach meine Märchensachen mit“; so Evelyn Burdecki. Alle News und Infos zum Dschungelcamp 2019 und den Kandidaten gibt es HIER bei kukksi.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup