Social Media

TV

Dschungelcamp 2019: So geht es nach der Voting-Panne weiter!

TV NOW

Das gab es bisher noch nie: Im Dschungelcamp ist in der vergangenen Folge kein Promi rausgeflogen – der Grund war eine Voting-Panne. Nun hat RTL verkündet, wie es in der nächsten Show weiter geht. 

Keiner der Kandidaten musste am 14. Tag bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gehen. Wegen Serverprobleme konnten die Abstimmungsergebnisse nicht übermittelt werden, wie RTL.de schreibt. Deshalb durften alle Stars bleiben!

Bastian Yotta hat eine eigene Theorie

Nicht nur die Camper, sondern auch Sonja Zietlow und Daniel Hartwich waren ziemlich verwirrt. „Was ist los hier? Keine Entscheidung heute, die Nerven liegen blank. Habt ihr eure Serverlizenz-Gebühr nicht bezahlt?“, rätselt Bastian Yotta im Dschungeltelefon. In der kommenden Show gibt es deshalb einen anderen Ablauf.

WERBUNG

So geht es im Dschungelcamp weiter

Insgesamt drei Promis müssen in der kommenden Show gehen. KRASS! Direkt zum Start in der Show wird der Promi bekanntgegeben, der am gestrigen Tag die wenigsten Anrufe hatte. Zum Schluss werden die anderen beiden Kandidaten verkündet, welche das Dschungelcamp verlassen müssen. Drei Camper ziehen also ins Finale ein. Alle News und Infos zum Dschungelcamp 2019 und den Kandidaten gibt es HIER bei kukksi.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup