Social Media

TV

Dschungelcamp 2018: Sex-Beichte von Tatjana Gsell!

MG RTL D

Tatjana Gsell hat im Dschungelcamp ausgepackt und offenbart, dass es mit den Männern nicht immer einfach lief. Der Busen-Star offenbarte sogar, dass ein Liebhaber eine Sexsucht hatte.

Tatjana Gsell und Natascha Ochsenknecht haben Feuerwache gehalten und haben über Männer geplaudert – dabei hat die Busenwitwe brisante Details offenbart. Einer ihrer Verflossenen hatte sogar Sexsucht: “Das wünsche ich auch keinem. Das ist ganz schlimm. Da bist du auch kaputt als Frau”, erzählt Tatjana Gsell im Dschungelcamp. “Es war die Hölle. Der war am Anfang ganz normal und lieb und dann ging es ab”, erzählt sie weiter.

Dschungelcamp 2018: Seine Sexsucht hat alles kaputt gemacht

Der Sex habe den Alltag bestimmt. “Da ging es ab, mein lieber Freund. Das kannst du normal gar nicht ertragen”, erzählt Tatjana Gsell. Seine Sexsucht war ein großes Problem: “Aber wie. Du weißt jeden Tag schon, was du zu tun hast, es liegt dann schon auf dem Bett, was du anzuziehen hast, wie du… auszusehen hast…”, so die Busenwitwe. Bis jetzt hatte Tatjana Gsell nur wenig Glück bei den Männern: Erst zum Jahreswechsel haben sie sich und Herbert Schmitz getrennt. “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” täglich um 22:15 Uhr. Mehr News zum Dschungelcamp 2018 und den Kandidaten gibt’s HIER bei kukksi.

Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup