Social Media

TV

Dschungelcamp 2018: Schock-Warnung! Die Promi-Busen sind in Gefahr

MG RTL D / Arya Shirazi

MEEEGA! Die Fans können es kaum noch abwarten, denn am 19. Januar 2018 startet die neue Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” bei RTL.

In diesem Jahr müssen sich die Kandidaten natürlich auch wieder auf einiges gefasst machen – vor allem die Tiere im Camp, das wenige Essen oder auch die Dschungelprüfungen sind für die meisten Promis ein großes Problem. Es kommt aber noch eine weitere Sache dazu, was besonders die weiblichen Kandidatinnen betrifft: laut Dr. Bob sind die Busen der Promis in großer Gefahr.

Dschungelcamp 2018: Darum sind die Busen der Promis in Gefahr

Bei mangelnder Hygiene könnten sich die Brüste nämlich infizieren, wie Dr. Bob bei der englischen Version vom Dschungelcamp erzählte. Bei einer Infektion kann ein heftiger Hautausschlag die Folge sein. “Das größte Problem, das ich mit großen Brust-Implantaten habe, ist, dass sich aufgrund der Feuchtigkeit im Dschungel Pilzinfektionen sehr schnell auf der Haut ausbreiten”, erzählt Dr. Bob gegenüber dem Daily Mirror.

Promis wie Giuliana Farfalla, Tatjana Gsell und Natascha Ochsenknecht sollten also besonders aufpassen – besonders Kandidatinnen mit Brust-Implantaten müssen vorsichtig sein. Wenn die Brüste aber regelmäßig gewaschen werden, kann nichts passieren. Die neue Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” zeigt RTL ab dem 19. Januar 2017 täglich.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup