Social Media

TV

Dschungelcamp 2018: Schlangen im Camp! Sind die Promis in Gefahr?

MG RTL D

Im Dschungelcamp gibt es diesmal so viele Tiere wie noch nie! Ob Kakerlaken, Moskitos oder Spinnen – die Promis haben im Dschungelcamp viele Mitbewohner. Nun wurden Schlangen gesichtet – sind diese sogar giftig und die Promis in Gefahr?

In der Nacht hat Sydney Youngblood eine Schlange am Bach gesehen und berichtet voller Stolz Ansgar davon. Ansgar Brinkmann: “Wie groß?”, fragt er. Sydney streckt beide Arme weit aus und deutet eine große Schlange an. Der ehemalige Fußball-Profi gelassen: “Echt? Cool.”

Dschungelcamp 2018: Sind die Schlangen gefährlich?

Ansgar lässt sich von Sydney die Schlange zeigen: “Ja, jetzt sehe ich sie auch.” Sydney: “Sie ist ziemlich lang.” Ansgar trocken: “Ja, dann lassen wir sie mal in Ruhe.” Ranger holen die Schlange aus dem Camp. Am Morgen ist die Schlange natürlich Gesprächsthema im Camp. Die Promis sind jedoch nicht gefährdet, denn Ranger bewachen rund um die Uhr das Dschungelcamp und passen auf, dass keine giftigen Tiere den Promis zu nahe kommen. RTL zeigt “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” täglich um 22:15 Uhr. Mehr News zum Dschungelcamp 2018 und den Kandidaten gibt’s HIER bei kukksi.

Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup