Social Media

TV

Dschungelcamp 2018: Das denkt Daniela Katzenberger über Jenny Frankhauser

MG RTL D / Stefan Menne

Jenny Frankhauser hatte öffentlich über Daniela Katzenberger gelästert. Danach gab es über mehrere Wochen einen MEGA-BEEF zwischen den beiden Schwestern.

Derzeit ist die Halbschwester von Daniela Katzenberger im Dschungelcamp. “Vielleicht bin ich dumm. Vielleicht bin ich erfolglos. Vielleicht bin ich ein Niemand”, sagte Jenny Frankhauser in die Kameras. Daniela Katzenberger hatte bisher zu dem Zoff geschwiegen – bis jetzt! Nun äußert sich die Blondine erstmals zu dem Verhältnis zu ihrer Halbschwester und redet Klartext.

Dschungelcamp 2018: Daniela Katzenberger steht hinter Jenny Frankhauser

Daniela Katzenberger postete einen Schnappschuss bei Instagram und hat klar gemacht, dass sie trotz dem schwierigen Verhältnis hinter ihrer Halbschwester steht. “Mein Wunsch war immer, dass sich Jenny über sich selbst definiert und nicht über mich. Das Dschungelcamp ist vielleicht eine Chance, den Leuten da draußen zu zeigen, wer sie ist, und dass ihr Leben auch ohne meinen Namen spannend ist. Wenn ihr das gelingt, freue ich mich natürlich darüber”, sagt Daniela Katzenberger in der Bild-Zeitung.

Daniela Katzenberger: Versöhnt sie sich mit Jenny Frankhauser?

Kommt es nun zu einer Versöhnung? “Ich habe mich nie an den Streitigkeiten beteiligt, ich muss aber meine Familie davor schützen, dass unwahre Behauptungen verbreitet und ausgeschlachtet werden. Ich habe immer gesagt, dass ich Jenny trotz allem lieb habe und das bleibt auch so”, meint Daniela Katzenberger. Jenny Frankhauser hat sich im Dschungelcamp bisher noch nicht zu Dani geäußert, aber das kann sich vielleicht noch ändern… “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” zeigt RTL täglich um 22:15 Uhr.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup