Social Media

TV

Dschungelcamp 2017: Geheimer Standort enthüllt!

© RTL / Stefan Menne

Am 13. Januar geht es wieder los: Bei RTL startet die neue Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”.

Doch wo liegt eigentlich das Dschungelcamp? Das befindet sich in Australien, nahe der Gold Coast im Osten. Zwar glaube Joey Heindle damals, dass die Show in einem Studio in Köln produziert wird, aber das ist natürlich nicht so.

Den genauen Standort, wo das Dschungelcamp liegt, will RTL nicht bekanntgeben – angeblich, um die Promis vor Schaulustigen zu schützen. Die Metropole Brisbane ist 120 Kilometer entfernt. Die Gegend, wo sich das Dschungelcamp befindet, ist auch als Surferparadies bekannt.

Ganz in der Nähe befindet sich die Gemeinde Murwillumbah und hat rund 8.000 Einwohner – das Camp soll sich von dort nur einige Kilometer nördlich in dem Städtchen Dungay im australischen Bundesstaat New South Wales befinden. Nicht weit weg ist auch der Springbrook National Park.

Das Gelände ist übrigens Privatbesitz und mietet RTL jedes Jahr für die Show an. Mit einem Helikopter werden die Kandidaten zu dem Camp geflogen. Das Klima ist dort subtropisch: Tagsüber liegen die Werte bei rund 29 Grad, nachts bleibt es mit über 20 Grad noch immer sehr warm. Wo sich das Dschungelcamp befindet, könnt ihr hier im Video sehen:

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup