Social Media

TV

Dschungelcamp 2017: Was macht Dr. Bob eigentlich beruflich?

© RTL / Stefan Menne

Dr. Bob ist der Arzt, dem die Dschungelcamper vertrauen: Er ist der COOLSTE TYP im australischen Urwald und sorgt dafür, dass es den Stars gut geht und ist auch immer bei den Ekelprüfungen dabei.

Der richtige Name von Dr. Bob ist Robert McCarron. Ein richtiger Arzt ist er aber nicht – doch was macht er eigentlich beruflich? Robert McCarron ist ausgebildeter Rettungssanitäter, Wildbiologe und Krankenpfleger.

Dr. Bob hat auch Fortbildungen in Rettungs- und Tropenmedizin gemacht und war bei den Olympischen Spielen in Sydney im Jahr 2000 als medizinischer Leiter im Einsatz. Ans Aufhören im Dschungelcamp denkt Dr. Bob noch nicht – er wird uns also noch lange erhalten bleiben.

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de!

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup