Social Media

TV

Dschungelcamp 2017: Kader Loth findet zu viel Kot wirklich “Scheisse”

© RTL

Kader Loth hatte überlegt, das Dschungelcamp zu verlassen. Jetzt will das TV-Sternchen offenbar doch im australischen Busch bleiben.

Die Dschungelprüfung hat sie abgebrochen – offenbar waren das ihr zu viele Kakerlaken. Die Dschungelcamper sprachen später über Kot. Fräulein Menke und Florian Wesser sind sich sicher, dass die Farbe des Darmextraktes eine erhebliche Rolle spielt – und nehmen ihren Kot deshalb genau unter die Lupe.

Kader Loth findet, dass das gar nicht geht. “Ihr guckt euch das an? Kot ist doch scheiße!”, sagt Kader Loth. Der Reality-TV-Star ist also überhaupt nicht kot-affin… Mehr dazu erfahrt ihr hier im Video:


Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de!

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup