Social Media

TV

Dschungelcamp 2017: Das ist Jens Büchner

© Oliver Stangl

Der größte Traum von Jens Büchner wird wahr! Der Kult-Auswanderer hat schon oft angedeutet, dass er gerne ins Dschungelcamp will. Nun geht der Star aus “Goodbye Deutschland” tatsächlich in den australischen Busch.

Durch “Goodbye Deutschland” wurde Jens Büchner bekannt – und ist praktisch die männliche Daniela Katzenberger von Vox. Der Auswanderer wurde zum absoluten Kult-Kandidaten und hat eine große Fanbase.

Mit Jennifer Matthias und Sohn Leon hat Jens Büchner damals einen krassen Entschluss gefasst und ist nach Mallorca ausgewandert. Damals eröffnete der Zuschauer-Liebling eine Boutique auf der Partyinsel.

Im Laufe der Jahre musste der Kult-Auswanderer aber immer wieder Tiefschläge hinnehmen. Seine Beziehungen mit Jennifer Matthias, Nadine Hildegard und Sarah Liesenhoff sind gescheitert, es gab auch finanzielle Probleme und gesundheitlich war er auch noch angeschlagen.

Und heute? Jens Büchner konnte sich als Schlagersänger etablieren und hat zahlreiche Auftritte auf Mallorca und in Deutschland. Der Kult-Auswanderer wird immer häufiger gebucht und hat einige Singles veröffentlicht. Beruflich gab es für Jens Büchner dann doch noch ein Happy End.

Im Privatleben könnte es ebenfalls kaum besser laufen. Jens Büchner ist mit seiner Freundin Daniela Karabas MEEEEGA HAPPY und die Geburt der Zwillinge im Sommer 2016 haben das Familien-Glück perfekt gemacht.

Nun wagt Jens Büchner die nächste Herausforderung und will sich mit Kakerlaken und den Campern im australischen Busch rumschlagen. Und die ein oder andere Dschungelprüfung wird ganz sicher auch kommen. Wie sich Jens Büchner schlagen wird, sehen wir ab dem 13. Januar dann täglich bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”.

P.S.: Du willst noch mehr News zum Dschungelcamp? Bei Facebook verpasst du nichts!

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup