Social Media

TV

Dschungelcamp 2017: Das ist Hanka Rackwitz

© RTL / Ruprecht Stempell

Hanka Rackwitz kennt sich mit dem Reality-TV aus und war 2000 bei “Big Brother”. Nun geht das TV-Sternchen ins Dschungelcamp!

Damals sorgte sie bei “Big Brother” für mächtig viel Zündstoff, denn in der Show sorgte sie immer für einen Eklat und immer wieder gab es Zoff mit den anderen Kandidaten. Seitdem wurde ihr auch der Spitzname “Hexe Hanka”  verpasst.

Dennoch ist Hanka Rackwitz bei den Fans MEGA BELIEBT, denn als Maklerin in der Vox-Doku “Mieten, kaufen, wohnen” konnte sie viele Sympathiepunkte sammeln.

Hanka Rackwitz wurde in Dresden geboren und studierte später an der Karl-Marx-Universität in Leipzig. Zwar wollten sie dann Lehrerin in den Fächern Kunst und Germanistik werden, aber begann dann eine Ausbildung in der Werbung, da sie keinen Referendarplatz bekam.

Hanka Rackwitz ist für das Dschungelcamp-Abenteuer bereit! Ob die Maklerin wirklich die Krone holt, zeigt RTL ab dem 13. Januar bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”.

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup