Social Media

TV

Dschungelcamp 2017: Das ist Gina-Lisa Lohfink

© Facebook.com / Gina-Lisa Lohfink

Gina-Lisa Lohfink soll angeblich ins Dschungelcamp 2017 geben. Ob sie wirklich bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” teilnimmt, gibt RTL erst kurz vor Staffelstart bekannt. Doch wie tickt die Blondine eigentlich?

Bekannt wurde Gina-Lisa Lohfink durch “Germany’s next Topmodel”. Zwar hat sie die Staffel nicht gewonnen, aber sie ergatterte mehrere Miss-Titel. Zuvor arbeitete sie in einem Fitnessstudio.

Im Jahr 2010 hat sie ein Shooting für den “Playboy” gemacht und hat sich ihre Brüste vergrößern lassen. Später gründete sie dann auch ihr Sonnenbrillen-Label GINALISA EYEWEAR. Im Jahr 2012 war sie das Gesicht der Erotikmesse “Venus”, wo sie für Safer Sax warb.

Im Fernsehen war Gina-Lisa oft zu sehen und drehte auch mehrere Werbespots. Sie war einen Tag bei “Big Brother” zu sehen und läuft auch für mehrere Modenschauen.

In die Schlagzeilen geriet sie vor allem, als ein Sex-Tape mit ihr und zwei Männern auftauchte. Sie behauptete, unter K.o.-Tropfen vergewaltigt worden zu sein. Das Gerichtsverfahren wurde jedoch von der Staatsanwaltschaft fallen gelassen. Wegen falscher Verdächtigung erhielt sie einen Strafbefehl. Ob sie nun tatsächlich überhaupt in Australien einreisen darf, wird sich noch zeigen…

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup