Social Media

Stars

Dschungelcamp 2016: Steckbrief Menderes Bagci

Menderes Bagci wurde am 13. November 1984 in Langenfeld als Sohn türkischer Eltern geboren, lebte kurze Zeit in Lauf (Bayern), kehrte aber nach wenigen Jahren in seine Heimat zurück.

Er wurde durch seine Teilnahmen an den Casting-Shows von “Deutschland sucht den Superstar bekannt”. Im Alter von nur 18 Jahren trat er zum ersten Mal bei DSDS auf. Menderes besuchte seit dem das Casting jeder einzelnen Staffel der Erfolgsshow, konnte jedoch erst 2011 zum ersten Mal einen von insgesamt vier wertvollen Recall-Zettel ergattern.

Menderes arbeitete sich seit dem zu einem nicht mehr wegzudenkenden sowie fest etablierten Symbol der Erfolgsshow hoch und wurde in Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Seine im Charakter fest verankerten Eigenschaften, wie dem eindrucksvollen Willen niemals aufzugeben und für seine Ziele zu kämpfen, beeindruckt viele Menschen und machte ihn schnell zum Publikumsliebling.

Seit 2007 nimmt Menderes regelmäßig Sprech- und Gesangsunterricht und veröffentlicht mittlerweile seine eigenen Singles & Musikvideos, welche hohe Zuschauerzahlen aufweisen können. Menderes hat es trotz zahlreicher Fehlversuche bei DSDS aufgrund seiner Popularität auf die Showbühnen geschafft und hat mittlerweile bis zu 150 Auftritte pro Jahr, unter anderem auf Mallorca.

Als Gast ist Menderes regelmäßig in etlichen TV-Shows gern gesehen und traut sich nun auch ins Dschungelcamp nach Australien. Für seine Single “Music is my life” wird im Januar 2016 sein neues Musikvideo veröffentlicht und mit Sicherheit an den anhaltenden Erfolg des Künstlers anknüpfen.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Alle Infos zu ‘Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!’ im Special bei RTL.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup