Social Media
KU 2014 SLIDE940 FREMD 447 BILD fb

Stars

Dominik Münch: DSDS-Star schockt mit Drogen-Geständnis

© Facebook.com / Dominik Münch

Nach dem Tod seines Sohnes ist Dominik Münch total abgestürzt. Der ehemalige DSDS-Kandidat spricht jetzt über seine Vergangenheit und macht ein krasses Drogen-Geständnis.

„Ja, ich war kokainabhängig und süchtig nach Ecstasy“, sagt Dominik Münch in der Bild-Zeitung. Einmal war Dominik Münch sechs Tage wach und hat alle zwei Stunden Speed nachgezogen.

„Nach drei Tagen Wachsein habe ich mal wieder die x-te Line Koks gezogen. Plötzlich spritzte Blut aus meiner Nase. Alles war blutverschmiert. Dass ich noch lebe, ist ein Wunder“, erzählt der Sänger. Finanziert habe er die Drogen vor allem von Hartz IV – oft hat er das Geld am ersten Tag dafür komplett abgehoben.

P.S.: Du willst noch mehr Star-News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup