Social Media
Übelkeit nach dem Sex

Love

Dieses Symptom nach dem Sex solltest du nie ignorieren

iStock / torwai

Nach dem Sex fühlen sich die meistens glücklich oder haben Schmetterlinge im Bauch. Ein Symptom nach dem Geschlechtsverkehr gilt jedoch als Alarmzeichen und solltest du niemals ignorieren.

Sex ist die schönste Nebensache der Welt und sollte vor allem Spaß machen – meist treten danach Glückshormone auf. Es kann aber durchaus auch vorkommen, dass Übelkeit oder Bauchschmerzen nach dem Liebesspiel auftritt. Ist das der Fall, solltest du das keinesfalls ignorieren.

Übelkeit nach dem Sex

„Es ist nie normal, Übelkeit nach dem Sex zu empfinden“, sagt Frauenärztin Dr. Lauren Streicher gegenüber Popsugar. Die Lage des Gebärmutterhalses könnten der Grund für die Symptome sein, wie freundin.de berichtet. Während der Periode kann der Gebärmutterhals tiefer sinken und könnte dadurch mehr stimuliert werden – eine vasovagale Reaktion, bei welcher der Puls und Blutdruck sinkt, wären die Folge.

Das sind weitere Gründe

Der niedrige Kreislauf kann dann zu Übelkeit führen. Girls mit einer Endometriose und einer entzündlichen Beckenerkrankung können nach dem Sex ebenfalls Übelkeit empfinden. Dann solltest du definitiv einen Frauenarzt aufsuchen und dich checken lassen. Möglich sind auch psychische Ursachen für Übelkeit – das kommt aber eher seltener vor. Wenn du beispielsweise traumatische Erfahrungen mit Geschlechtsverkehr gemacht hast – in welcher Form auch immer – kann dir nach dem Sex auch übel sein. In solchen Fällen kann eine Therapie helfen.

Übelkeit nach dem Sex

iStock / torwai

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup