Social Media
Blueface

Stars

Dieser Rapper vermietet seine Villa auf AirBnB!

imago images / ZUMA Press

Blueface vermietet seine Villa! Seit neustem können Touristen von L.A. und Fans des Rappers sein Anwesen für schlappe 2.000 € pro Nacht mieten. Party’s, Rauchen und Haustiere sind hier leider nicht erlaubt . 

Mal in der Villa deines Lieblings-Hollywoodstars chillen? Ein Traum für viele. Am besten zusammen mit ein paar Freunden für ein paar Tage das Haus besetzen und sich fühlen, wie ein wahrer Rapper oder Schauspieler. Diesen Traum können sich die Fans von Rapper Blueface wahrmachen lassen. Er bietet seine Villa nun auf AirBnB an – samt Pool, Billardtisch und Heimkino.

Haus von Blueface in Los Angeles

Mit zehn Zimmern insgesamt, drei Schlafzimmern und zweieinhalb Badezimmer kann sich das Haus ziemlich sehen lassen. Pool, Billardtisch und Basketballkorb – im Haus selbst versteht sich. Ein Heimkino gibt es natürlich auch. Bei diesem AirBnb-Aufenthalt bleiben keine Wünsche offen. In Los Angeles befindet sich die Villa, aber wo genau wird es nach Buchungseingang verraten. Schließlich ist dem Rapper die Privatsphäre wichtig – ob das dann so ein schlauer Schritt war.

So viel kostet eine Nacht

Für 2.000 € plus minus pro Nacht – kommt darauf an, für wann ihr bucht – könnt ihr das Anwesen von Blueface beziehen, zusammen mit neun weiteren Freunden. Party’s sind hier aber nicht gestattet! Gar nicht mal so verkehrt, denn der Rapper macht regelmäßig unerlaubte Hausparty’s – ohne Einhaltung der Corona-Regeln. Blueface will wenigstens seinen Gästen das Feiern auf seinem Grundstück verbieten. Nebenbei möchte er sicherlich einen weiteren Shitstorm vermeiden, den er aufgrund seiner Party’s abbekommen hat. Schon gelesen? Nach Haft: Rapper 6ix9ine bringt neues Album raus!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup