Social Media
Hund

Life

Diese 7 Fehler macht fast jeder Hundehalter

iStock / damedeeso

Einen Hund richtig zu erziehen ist oft nicht leicht. Vor allem wenn er noch ein Welpe ist. Dann verwechseln wir oft unseren süßen Vierbeiner mit einem Baby. Und wenn das passiert, dann geht die Erziehung meist komplett schief. Wir verraten dir, welche Fehler du unbedingt vermeiden solltest.

Gerade wenn sie noch Welpen sind, lassen wir oft sehr viel durchgehen. Ich meine, er ist ja niedlich und darf das ja. Doch wenn wir so denken, dann geht die Erziehung meist komplett schief und wenn er dann groß ist, hört er nicht mehr. Doch das ist nur einer von zehn Fehlern.

Das sind 10 typische Fehler von Hundehaltern

Das falsche Futter

Wenn du deinen Vierbeiner falsch fütterst, kann das sehr schlecht für das Wohl deines Hundes ausgehen. Wenn er sich nämlich falsch ernährt, kann das zu gesundheitlichen Problemen führen.

Hundehaufen nicht einsammeln

Wenn dein Hund mal groß muss, dann solltest du das unbedingt wegräumen. Gerade auf Gehwegen ist das wirklich nicht toll.

Falsches Ausrüstung

Du hast dir einfach das günstigste Geschirr zum Gassigehen gekauft und dazu die farblich passende Leine? Dann hast du einen großen Fehler gemacht. Du solltest darauf achten, ob es ihm auch passt.

Die Ausgaben unterschätzen

Bevor man sich einen Hund zulegt, sollte man die Ausgaben dafür auch genau planen und sich ernsthaft darüber Gedanken machen.

Medikamente für Menschen geben

Natürlich kann es mal passieren, dass dein Vierbeiner mal krank wird. Dann solltest du aber auch Medikamente beim Tierarzt kaufen, wenn es nötig ist – und niemals Medikamente für Menschen geben.

Hund für Missgeschick bestrafen

Hunde sind unglaublich neugierig und manchmal wissen sie gar nicht, was passiert, wenn sie etwas Neues entdecken oder erkunden. Da kann in der Wohnung auch mal etwas runterfallen. Dafür solltest du ihn aber nicht bestrafen. Er hat es sicher nicht mit Absicht getan.

Die falsche Hunderasse

Kaufe dir nicht die Hunderasse, die du am schönsten findest, sondern am ehesten zu dir passt. Wozu ein Jagdhund, wenn du doch in der Stadt wohnst und er gar nicht so viel Auslauf bekommt? Schon gelesen? 4 Gründe: Darum zwinkern Hunde wirklich

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup