Social Media

Buzz

Diese neue Whatsapp-Funktion wird viele Nutzer nerven

iStock / HStocks

Immer mal wieder gibt es neue Funktionen bei Whatsapp. Bald gibt es ein Update bei dem beliebten Messenger – das wird einigen Nutzern jedoch gar nicht gefallen.

Bei Whatsapp kann man nicht nur Nachrichten an seine BFF schreiben, sondern auch direkt in Gruppen mit mehreren Personen kommunizieren. Nun könnte es sein, dass ihr in eure Gruppen keine Nachrichten mehr schicken könnt – zumindest dann, wenn der Admin euch “den Mund verbietet”.

Die neue Funktion sieht nämlich vor, dass der  Admin einem Nutzer in der Gruppe das Wort verbieten kann. Du kannst zwar die Nachrichten dann noch lesen, aber leider nichts mehr schreiben.

WERBUNG

Darum gibt es die neue Funktion

Und warum macht das Whatsapp das Ganze? “Menschen nutzen Gruppen häufig, um wichtige Ankündigungen und Informationen zu erhalten – dazu gehören etwa Eltern und Lehrer an Schulen, Gemeindezentren und gemeinnützige Organisationen. Wir haben diese neue Einstellung eingeführt, damit Admins in diesen Situationen bessere Tools zur Verfügung stehen”, teilt das Unternehmen mit.

Foto: iStock / HStocks

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup