Social Media

Serie & Film

Diese neue Netflix-Serie ist gruseliger als jeder Horrorfilm

Steve Dietl / Netflix

Du bist ein totaler Horror-Freak und liebst Filme sowie Serien aus dem Genre? Netflix hat sich für den Oktober etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Bei dem Streaming-Dienst startet eine neue Serie, die gruseliger als jeder Horrorfilm ist. 

„Spuk in Hill House“ (Originaltitel: „The Haunting of Hill House“) ist eine moderne Interpretation von Shirley Jacksons Gothic-Horror-Roman von 1953. Fünf Geschwister wachsen in der berühmtesten Geistervilla Amerikas auf, durch eine Tragödie wird die Familie nach Jahren unfreiwillig wiedervereint und mit den Gespenstern ihrer Vergangenheit konfrontiert. Einige davon lauern lediglich in ihren Köpfen, während andere womöglich tatsächlich in den Schatten des verwunschenen Hauses ihr Unwesen treiben. „Spuk in Hill House“ erzählt dabei in seinem Horror-Setting ein komplexes Familiendrama.

Diese Darsteller sind dabei

In den Hauptrollen sind Michiel Huisman (Game of Thrones), Carla Gugino, Timothy Hutton, Elizabeth Reaser, Oliver Jackson-Cohen, Henry Thomas, Kate Siegel und Victoria Pedretti zu sehen. In weiteren Rollen spielen Lulu Wilson, McKenna Grace, Paxton Singleton, Violet McGraw und Julian Hilliard.

WERBUNG

Serienstart und Trailer

Horror-Fans müssen sich gar nicht mehr lange gedulden. „Spuk in Hill House“ startet nämlich schon am 12. Oktober bei Netflix. Die erste Staffel umfasst 10 Folgen. Wie gruselig die Serie ist, könnt ihr euch hier im Trailer anschauen:

Foto: Steve Dietl / Netflix

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup