Social Media

Buzz

Diese krassen Neuerungen plant McDonald’s jetzt

iStock / MichaelJay

McDonald’s hat es gerade wirklich nicht ganz leicht. Mittlerweile setzen viele auf eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung – bei der Fast-Food-Kette ist das nicht unbedingt der Fall und das wird auch einer der Gründe sein, weshalb immer weniger Leute dort hin kamen. Die Kette plant deshalb jetzt einen drastischen Schritt.

Das Unternehmen arbeitet nun an einem völlig neuen Konzept und will wieder so mehr Kunden zu sich locken. Mit dem “Restaurant der Zukunft” will sich McDonald’s aus der Gäste-Krise retten. Die Kette hat eine neue Kampagne gestartet, in welcher ein Gourmet-Burger im Mittelpunkt steht – diesen gibt es in rund 600 Filialen. Damit bewirbt sich das Unternehmen sogar in der Sternegastronomie – werden die Filialen jetzt also zum Gourmet-Restaurant?!

Gibt es bald Kellner bei McDonald’s?

Die Fast-Food-Kette will seinen Gästen “ein völlig neues McDonald’s Erlebnis bieten – individuell, innovativ und interaktiv”, erklärt Unternnehmenssprecherin Susan Schramm gegenüber Horizont. Es ist also durchaus möglich, dass es bei McDonald’s demnächst Kellner geben wird und sich zu einem richtigen Restaurant umwandelt. Die Änderungen sollen im Jahr 2019 abgeschlossen sein. Ob die Kunden die Änderungen aber wirklich cool finden, zeigt sich dann erst im nächsten Jahr.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup