Connect with us

Diese 6 Dinge sollten Jungs NIE beim Blowjob machen

Love

Diese 6 Dinge sollten Jungs NIE beim Blowjob machen

iStock / bowie15

Diese 6 Dinge sollten Jungs NIE beim Blowjob machen

Es ist für einen Boy sehr erregend, einen Blowjob zu bekommen. Blasen sollte aber gelernt sein, denn es gibt einige Dinge, die du unbedingt beachten solltest. 

Jungs lassen sich gerne verwöhnen – so auch beim oralen Geschlechtsverkehr. Denn schließlich kann hier der Boy entspannen. Es gibt aber auch absolute No-Gos bei einem Blowjob, die wohl besser nicht passieren sollten.

Es kommt nicht selten vor, dass ihm der Einsatz seiner Freundin nicht genug ist. Und manchmal macht er dabei auch echt komische Sachen, die für das Mädchen sehr unangenehm sein können. Kukksi verrät dir, was Kerle bei einem Blowjob wirklich nie machen sollten.

Diese 6 Dinge sind beim Blowjob ein totales No-Go

  • Den Kopf gegen den Penis drücken ist ein absoluter Fail. Damit törnt er das Mädchen so richtig ab. Es kann sein, dass sie dabei sogar einen Würgereiz bekommt und das ist echt unsexy.
  • Pupsen! Sollte man eigentlich gar nicht erwähnen, aber passiert dennoch manchmal. Jungs, das ist echt eklig.
  • Zum Schlucken überreden: Boys, das geht echt gar nicht! Wenn sie nicht will, das ist IHRE Entscheidung und damit solltest du klar kommen.
  • Tätscheln: Dir gefällt, was das Mädchen gerade mit deinem Penis macht? Dann zeige ihr das auch – aber ganz bestimmt nicht damit, dass du ihr leicht auf den Kopf haust.
  • Kommunikation: Sage ihr, worauf du stehst – aber bitte nicht in Form einer Gebrauchsanweisung von Ikea.
  • Stinkender Penis: Bevor sie dir einen bläst, gehe bitte duschen.

Nach Oben