Social Media

Life

Diese Bloggerin schminkt sich mit Sperma

Screenshot

Dieser Beauty-Trend ist offenbar ein absoluter Geheimtipp: Diese Bloggerin schminkt sich nicht mit Make-up, sondern nutzt dafür das Sperma ihres Freundes!

Sperma soll ja sehr gesund sein – auch, wenn man es schluckt. In der Kosmetik herrscht derzeit ein riesiger Trend an Naturprodukten. Sperma soll angeblich wahre Wunder bewirken. Die Bloggerin Tracy Kiss schmiert es sich täglich ins Gesicht. Doch mal ehrlich: Soll das wirklich was bringen?!

“Für viele Menschen mag der Gedanke, sich Sperma ins Gesicht zu schmieren, zunächst vielleicht befremdlich scheinen, dabei ist es wirklich eine sehr natürliche und gesunde Sache”, sagt Tracy Kiss in einem Clip. “Es ist so angenehm kühlend und beruhigt die Haut”, so die Bloggerin weiter. Für die Hautpflege würde ihr Freund täglich sein Sperma liefern. “Das Sperma lasse ich für 20 Minuten einwirken und spüle es dann mit klarem Wasser ab”, erklärt sie weiter.

Deshalb ist der Beauty-Trend gefährlich

Es gibt keine wissenschaftliche Beiträge, dass sich Sperma positiv auf die Haut auswirken soll, aber es ist auch nicht schädlich. Es gibt aber eine ganz andere Gefahr: Bei offenen Wunden besteht die Gefahr von Krankheitsübertragungen! Dann sollten wir wohl doch eher auf Naturprodukte zurückgreifen…

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup