Social Media
"Die Wollnys" vom 31.08.2022

TV

Die Wollnys: Der Zoff unter den Töchtern eskaliert!

RTLZWEI

In ein paar Tagen feiert Silvia in der neuen Folge von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ ihren 57. Geburtstag. Ihre Kinder planen eine Überraschungsfeier, von der Silvia nichts mitbekommen soll.

In ein paar Tagen feiert Silvia ihren 57. Geburtstag. Eigentlich wollte sie groß feiern. Allerdings hat ihr Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ihre Kinder planen daher eine Überraschungsfeier, für die unter anderem eine Torte, Deko und Blumen organisiert werden müssen. Auch ein gemeinsames Geburtstagsgeschenk darf natürlich nicht fehlen. Und Mama Wollny darf von den ganzen Vorbereitungen nichts mitbekommen. Doch Spürnase Silvia entgeht bekanntermaßen nichts. Einfallsreichtum in Sachen Ablenkungsprogramm ist gefragt. Gelingt es der Familie oder bringt Silvia ihre eigene Überraschungsfeier zum Platzen?

Zündstoff bei den Wollny-Töchtern

Loredana und Estefania haben scheinbar andere Pläne, als bei den Vorbereitungen mitzuwirken. Beispielsweise arbeitet Estefania gerade an ihrer Musikkarriere und bereitet sich auf einen Musikdreh vor. Das sorgt für Diskussionsstoff unter Silvias Töchtern. Parallel dazu plant die hochschwangere Lavinia wieder den Einzug ins Wollnyheim. Sie hatte kürzlich Wehen und musste sogar ins Krankenhaus. Vorübergehend wohnt sie deshalb wieder bei Silvia und Harald, damit immer jemand in ihrer Nähe ist.

Silvia Wollny feiert ihren Geburtstag

Silvia wird 57! Von der geplanten Überraschungsfeier darf Mama Silvia aber natürlich nichts mitbekommen. Deshalb wird sie von Lavinia in ihrem Zimmer abgelenkt. Die hochschwangere 22-Jährige nutzt die Gelegenheit, um sich von ihrer Mama einen Geburtsvorbereitungs-Crashkurs geben zu lassen. Doch wie kommen Silvias unkonventionellen Atem- und Schreiübungen bei der werdenden Mama an? Und was sagt Silvia am Ende zu den Geburtstagsüberraschungen, wenn sie diese schließlich doch entdeckt? Soviel sei verraten: Die ein oder andere Träne wird kullern!

Lavinia muss zur Frauenärztin

Wenige Tage später muss Lavinia zu einer Vorsorgeuntersuchung zu ihrer Frauenärztin. Dieser ist besonders wichtig, weil sie erst kürzlich wegen verfrühter Wehen im Krankenhaus lag. Die Wehen haben sich zwar wieder gelegt, doch es bleibt die Unsicherheit, ob sie nicht jederzeit wieder auftreten könnten. Daher sind Lavinia und Tim auch wieder zu Silvia ins Haus gezogen. Da Tim seinem Job nachgehen muss, kann er seine Freundin erstmals auch nicht zum Frauenarzt begleiten. Für ihn springt Silvia ein. Die Elffachmama freut sich, dass sie das Baby ihrer Tochter so kurz vor der Geburt per Ultraschall noch einmal sehen darf. Doch über die Nachrichten der Ärztin nach der Untersuchung wird sie weniger erfreut sein! Eigentlich plant Lavinia in 12 Tagen einen Kaiserschnitt, aus Angst vor den Schmerzen bei einer natürlichen Geburt. Doch es könnte aus dem geplanten Kaiserschnitt eine vorzeitige natürliche Geburt werden. RTLZWEI zeigt „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ heute ab 20:15 Uhr. Schon gelesen? Die Wollnys: Platzt der Traum endgültig?

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup