Social Media
Die Wollnys

Stars

Die Wollnys: Das wünscht sich die TV-Familie für 2020!

RTLZWEI

Die Wollnys haben turbulente Monate hinter sich. Harald hatte nach seinem Herzinfarkt noch immer gesundheitliche Probleme, es gab Krankenhausaufenthalte, aber auch eine Hochzeit sowie Geburten. Nun hat Silvia Wollny verraten, was sie sich für 2020 wünscht.

Im Jahr 2019 lief nicht alles perfekt für die TV-Familie. Silvia Wollny blickt dennoch positiv in das nächste Jahr. Und die 54-Jährige will endlich auf Glimmstängel verzichten – das ist ihr größter Vorsatz für 2020. „Meine Pläne für 2020 sind – ja, was ich schon so oft versucht habe: aufhören zu rauchen, weniger Kaffee zu trinken. Aber eventuell ein schönes Haus in Neuss wieder zu finden“, erzählt Silvia Wollny gegenüber klatsch-tratsch.de.

Das wünschen sich Silvia und Harald

Die neuen Folgen von „Die Wollnys“ starten am 8. Januar 2020 bei RTLZWEI. Bevor damit bald ins neue Jahr gestartet wird, haben die Familienoberhäupter Silvia und Harald noch erzählt, was sie sich für 2020 wünschen. Besonders Harald hat ein ganz spezielles Anliegen. „Die Herzleistung könnte besser sein, ist aber stabil geblieben. Sie ist also nicht abgesackt, aber auch nicht viel nach oben gegangen. Also ich würd mir für nächstes Jahr wünschen, dass das mit der Herzpumpleistung eben noch besser wird“, erzählt er gegenüber RTLZWEI.

Harald uns Silvia Wollny

RTLZWEI

Und was wünscht sich Silvia Wollny für die Zukunft? „Ich wünsch mir für die Zukunft, dass wir alle gesund bleiben, dass wir weiterhin eine starke Familie sind, dass wir weiterhin so zusammenhalten, wie heute auch. Wir sind füreinander da und das zählt ganz einfach. Ich wünsche mir, dass das so bleibt“, so die 54-Jährige. RTLZWEI zeigt die neuen Folgen von „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ ab dem 8. Januar 2020 um 20:15 Uhr.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup