Social Media

News

Die Tickets bei der Bahn werden teurer

iStock / VanderWolf-Images

Du bist oft mit der Bahn unterwegs? Dann musst du bald deutlich mehr blechen, denn die Tickets werden zum Winterfahrplan mal wieder höher. 

Alle Jahre wieder: Die Bahn erhöht mal wieder die Preise. Die Tickets sollen ab dem 9. Dezember durchschnittlich um 0,9 Prozent in der ersten und zweiten Klasse im Fernverkehr teurer, wie das Unternehmen jetzt in einer Mitteilung bekanntgab.

Besonders teuer wird es, wenn ihr Tickets im Zug kauft. Die Gebühr erhöht sich dann nämlich von 12,50 Euro auf 19 Euro. Pendler müssen ebenfalls deutlich mehr zahlen: Die Bahncard 100 soll beispielsweise 2,9 Prozent mehr kosten. Die Preise für Platzreservierungen (4,50 Euro) sowie für die Bahncard 25 und Bahncard 50 bleiben jedoch stabil.

WERBUNG

Das soll sich der Bahn ändern

Und was passiert mit der Kohle, die die Bahn dann extra einnimmt? Zum einen sollen demnächst 15.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Zahlreiche IC-Verbindungen sollen durch ICE’s ersetzt werden und auf beliebten Strecken fahren die Züge häufiger. Bis zum 8. Dezember gelten die alten Preise.

Foto: iStock / VanderWolf-Images

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup