Social Media

TV

Die Geissens: Schwerer Abschied für Carmen und Robert!

RTL II

So ein Jetset-Leben kann schon ganz schön anstrengend sein. Carmen und Robert Geiss wollten eine Weltreise machen – diese müssen sie aber vorzeitig abbrechen. Dann steht ein tränenreicher Abschied in der neuen Folge von “Die Geissens” bevor, der den Kult-Millionären sichtlich schwer fällt. 

Ein tränenreicher Abschied steht Familie Geiss bevor! Nachdem feststeht, dass die „Indigo Star“ in Europa repariert werden soll, wollen Carmen und Robert so schnell wie möglich dir Heimreise antreten. Nun heißt es Abschiednehmen von den liebgewonnenen Crewmitgliedern. Da sind vor allem bei Carmen die Tränen vorprogrammiert.

Nach dem Videodreh für Carmens neue Single ist der Schaden an der „Indigo Star“ größer als gedacht und muss dringend repariert werden. Carmen und Robert fahren mit ihrem Kapitän zu einer thailändischen Werft – doch dort angekommen sind sie erst einmal schockiert. Hier soll ihre Yacht repariert werden? Weder die Anlage noch der Inhaber machen einen zuverlässigen Eindruck.

Die Geissens beenden ihre Weltreise

Für Robert steht schnell fest: Hier sollen sie abgezockt werden. Somit ist der Entschluss gefasst, die „Indigo Star“ nach Europa zu überführen und sie dort wieder seetauglich zu machen. Schweren Herzens beenden die Geissens somit ihre Weltreise frühzeitig.

WERBUNG

Carmen und Robert Geiss nehmen Abschied

Nun heißt es Abschied nehmen von der Crew. Vor allem Carmen und den Kindern geht die Verabschiedung sehr nahe, denn einige der Mitglieder werden sie erstmal nicht wiedersehen. Doch bevor Familie Geiss die Heimreise nach Monaco antritt, wollen sie einige Tage in Bangkok verbringen. Dort zeigen Carmen und die Mädchen ihr großes Herz und retten einige Tiere vor dem Kochtopf. Die neue Folge von “Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!” zeigt RTL II heute um 20:15 Uhr.

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup