Social Media
Die Eiskönigin Elsa BILD Disney

Serie & Film

Die Eiskönigin 2: Neue Details zur Fortsetzung von Frozen!

Disney

„Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ war vor 5 Jahren ein RIESIGER ERFOLG! Rund 1,1 Milliarden Euro  wurden mit dem Streifen eingespielt. Endlich gibt es jetzt neue Details zur Fortsetzung!

Neben Kristen Bell, Idina Menzel und Josh Gad sollen wohl auch der „This Is Us“-Star Sterling K. Brown und der „True Blood“-Darsteller Evan Rachel Wood als Synchronsprecher dabei sein. Zur Handlung ist bisher noch wenig bekannt Dafür verriet Regisseurin Jennifer Lee ein ganz anderes Detail: Gegenüber Variety erklärte sie, dass für den Disney-Film schon vier Songs fertiggestellt wurden.

Im November 2019 kommt der Film in die Kinos

Zum Starttermin gibt es ebenfalls neue Infos: „Die Eiskönigin 2“ soll im November 2019 in die Kinos kommen. Und wie geht es mit Elsa und Anna weiter? „Elsa und Anna werden weit außerhalb ihres Königreichs Arendelle unterwegs sein“, plaudert die Regisseurin aus. Der erste Teil erinnerte stark an „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen – in der Fortsetzung soll das anders werden. Dafür wurden sogar neue Autoren geholt.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup