Connect with us

Die Bootsfahrt: So funktioniert die Sex-Stellung

Love

Die Bootsfahrt: So funktioniert die Sex-Stellung

iStock / nd3000

Die Bootsfahrt: So funktioniert die Sex-Stellung

Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt, die ist schön – ja, auch beim Sex. Denn es gibt tatsächlich auch eine Stellung, die den Namen trägt. Doch wie funktioniert die Position?

Bei der Sex-Stellung übernimmt das Girl den Rhythmus. Zugegeben: Ganz einfach ist es nicht, denn es ist schon eine kleine sportliche Herausforderung. Bei dieser Position kann der Boy chillen – das Girl hat dagegen viel zu tun und kommt bei der Position definitiv ins Schwitzen. Mit einem unvergesslichen Höhepunkt werdet ihr dafür aber auch belohnt.

So funktioniert die Bootsfahrt

Der Boy legt sich mit dem Rücken auf das Bett oder an den Ort, wo auch immer ihr euren Spaß haben wollt. Das Girl setzt sich auf ihn – aber nicht nach vorne, sondern seitlich. Mit seinem Penis dringt er danach in ihr ein – das Tempo wird allein von der Partnerin bestimmt. Bei dieser Stellung wird die Klitoris besonders stark stimuliert. Die Bootsfahrt eignet sich übrigens auch für Schwangere sehr gut.

Foto: iStock / nd3000

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Bachelorette 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben