Social Media

Love

Die 3 unbeliebtesten Sex-Stellungen bei Jungs

iStock / abezikus

Die Reiter- und die Hündchenstellung gehören zu den beliebtesten Sex-Stellungen bei Boys. Es gibt aber auch Positionen, die Jungs überhaupt nicht ab können.

Wenn es um unbeliebte Sex-Stellungen bei Jungs geht, ist es für ihn meist sehr anstrengend. Jungs lieben es halt, sich beim Sex komplett gehen zu lassen. Bei welchen Stellungen er überhaupt nicht happy ist, fasst kukksi hier zusammen.

Das sind die unbeliebtesten Sex-Stellungen bei Jungs

  • Sex im Stehen: Sieht in Porno-Filmen immer sehr erotisch aus, aber ist für ihn sehr anstrengend – besonders dann, wenn er das Girl halten muss oder aufgrund der nicht geeigneten Höhe dauerhaft in die Knie gehen muss.
  • Löffelchenstellung: Einige Boys finden die Position ziemlich geil, die anderen hassen sie. Der Grund: Die Stellung lässt kaum Variationen zu und man befindet sich immer in der gleichen Position.
  • Nach Anleitung: Wenn man schon viele Sex-Stellungen durch hat und was Neues probieren will, ziehen viele Paare das Kamasutra her. Sex nach Anleitung finden Jungs allerdings total uncool. Bevor man neue Experimente startet oder diese versucht, herrscht schon längst wieder eine Flaute im Bett.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup