Social Media

Stars

DFB-Pokal Finale: Wolfsburg schießt Dortmund ab

© WDR

Sensation beim DFB-Pokal: Wolfsburg hat den Pott geholt! Nach der Meisterschaft im Jahr 2009 ist es der zweite große Titel für die Mannschaft.

Wolfsburg war im Finale klar besser. Durch Aubameyang geriet die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking (50) bereits in der fünften Minute in Rückstand. Doch dann kam durch Luiz Gustavo (22.), De Bruyne (33.) und Dost (38.). Für Jürgen Klopp war es als BVB-Trainer das letzte Spiel. Herzlichen Glückwunsch, Wolfsburg!

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup