Social Media

TV

„Deutschlands Beste!“: ZDF entschuldigt sich für Schummelei

© ZDF

Dem ZDF ist ein peinlicher Fauxpas passiert: Der Sender hat eingeräumt, in der Show „Deutschlands Beste!“ mit Johannes B. Kerner geschummelt zu haben.

Die Redaktion soll an der Rangliste der Promis bewusst Veränderungen vorgenommen haben, welche zuvor von einer Forsa-Umfrage ermittelt wurde. „Die Veränderungen am Ergebnis der Forsa-Umfragen sind ein grober Verstoß gegen die Programmrichtlinien des ZDF“, sagte Programmdirektor Norbert Himmler. Und weiter: „Ich entschuldige mich bei allen Zuschauerinnen und Zuschauern, bei allen, die an Abstimmungen teilgenommen haben, wie auch bei den betroffenen Prominenten.“

Himmler hat „arbeitsrechtliche Konsequenzen“ angekündigt. „Heute Journal“-Moderator Claus Kleber schrieb bei Twitter: „Hier fliegen gerade die Fetzen. ZDF-Ranking-Show DeutschlandsBeste hat manipuliert. Mogelte mich weit vor Klöppel. Idioten! Sorry, Peter!“

P.S.: News. Stars. Skandale. Du willst nichts verpassen? Dann folge uns bei Facebook!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup