Social Media

News

Deutscher Tourist (23) stürzt auf Mallorca vom 12. Stock und stirbt

iStock / sanniely

Es ist schon wieder passiert! Der Trend „Balconing“ nimmt auf Mallorca einfach kein Ende. Dabei stürzen sich junge Party-Touristen aus einem Balkon, um in den Pool zu springen – im alkoholisierten Zustand verfehlen sie dabei oft das Ziel.

Am Ballermann hat sich erneut ein Todes-Drama ereignet. Ein junger Tourist aus Deutschland ist vom 12. Stock des Hotels „Pabisa Bali“ an der Platja de Palma gestürzt. Der 23-Jährige war sofort tot.

Schon das 9. Todesopfer

Die Ermittlungen wurden von der Mordkommission aufgenommen. Bisher sind die Umstände noch nicht klar, weshalb der Tourist aus dem 12. Stock gestürzt ist. Laut der spanischen Zeitung Ultima Hora ist es in diesem Jahr schon das 9. Todesopfer in diesem Jahr, was durch einen Balkonsturz ums Leben gekommen ist.

WERBUNG

Foto: iStock / sanniely

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup