Social Media

TV

Deshalb sitzt Thomas Gottschalk im Rollstuhl

Schock für Thomas Gottschalk: Der Moderator sitzt derzeit im Rollstuhl! Der Entertainer verletzte sich an der Quadrizeps-Sehne, nachdem er gestürzt war, wie die Bild-Zeitung berichtet.

„Das Straßenpflaster in Jerusalem ist nach 3000 Jahren ziemlich ausgelatscht. Ich bin ja nicht der Erste, der auf heiligem Boden ins Straucheln geriet. Insofern nehme ich den Schmerz in Demut auf mich“, erklärte Thomas Gottschalk gegenüber der dem Blatt.

Am Freitagabend zeigt RTL live eine neue Folge von „Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen ALLE“. Muss die Show jetzt ausfallen? „Schließlich sind wir ziemlich beste Freunde – und Nachtschwester Barbara Schöneberger hat mein vollstes Vertrauen!“, erklärt Thomas Gottschalk.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup