Social Media
Die Ukraine und Russland

News

Darum ist die Ukraine so wichtig für Russland

iStock / CreativaImages

In der Ukraine tobt seit dem 24. Februar ein höllischer Bombenkrieg! Russland ist in das friedliche Land einmarschiert. Am Anfang ging man davon aus, dass die Ukraine sehr schnell fallen würde, doch das Land hält sich bisher sehr hartnäckig. Vor allem durch die große Unterstützung vieler Länder.

Aber warum ist für Russland die Einnahme der Ukraine so wichtig? Es ist ein grausamer Krieg, mit denen nur die Wenigsten gerechnet hätten. Zwar gab es immer wieder Spannung, doch dass Putin wirklich in das friedliche Nachbarland einmarschiert, kam dann doch sehr überraschend. Nun herrscht ein grausamer Krieg mit vielen Toten – eine Ende ist noch lange nicht in Sicht. Im Gegenteil: Russland verstärkt den militärischen Angriff auf sein Nachbarland. Doch was war eigentlich der Auslöser und warum ausgerechnet die Ukraine?

Der Auslöser des Krieges

Schon lange gibt es Spannungen zwischen den beiden Ländern. Die zwei Nachbarstaaten geben sich gegenseitig Teilschuld an den blutigen Kämpfen im Donbass 2014. Prorussische Seperatisten trafen dort auf proukrainische Truppen. Es kam zum Massaker. Viele Zivilisten starben. Zudem wurde noch die Krim an Russland annektiert. Auch das ist schon ein uralter Konflikt. Historisch gehört die Krim nämlich eigentlich zu Russland. Doch nach dem Zerfall der Sowjetunion befand sie sich dann auf ukrainischen Territorium. Seitdem gibt es keine Ruhe in der Ukraine. Mit einer riesigen Armee marschierten Putins Truppen in der Nacht zum 24. Februar ein. Nun ist ein heftiger Krieg ausgebrochen und Hunderttausende Menschen fliehen vor dem Krieg.

Warum will Russland die Ukraine einnehmen?

Dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen ist die russische Wirtschaft schon vor dem Krieg sehr schwach gewesen und brauchte einen Neuaufschwung. Durch die Einnahme der Ukraine hätte es dem Land positive Effekte verleihen können. Doch Putin dürfte nicht mit solch einer geschlossenen Solidarität gerechnet haben. Mittlerweile haben sich die Mehrzahl und die wichtigsten Länder der Welt gemeinsam gegen Russland und für Sanktionen ausgesprochen. Zudem hat die Ukraine für Russland einen geopolitischen Wert. Das Nachbarland besitzt nämlich einen sehr großen Zugang zum Schwarzen Meer, wo auch der riesige Hafen Mariupols liegt. Solch ein Hafen hat für Russland einen riesigen wirtschaftlichen Wert. Ein dritter Grund ist dann eben noch, dass man auch eine gewisse Bedrohung verspüren dürfte, wenn die Ukraine schon über einen NATO-Beitritt nachdachte. Schon gelesen? Ukraine-Krieg: Ist ein Dritter Weltkrieg wahrscheinlich?

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup