Social Media
Darum gibt es fast keine öffentlichen Mülleimer

Wissen

Darum gibt es in Japan fast keine öffentlichen Mülleimer

iStock / SeanPavonePhoto

Die Städte in Japan sind super dicht besiedelt. Metropolen wie Kyoto oder Tokio haben nicht nur Millionen von Bewohnern, sondern auch ziemlich viele Touristen. Dennoch wirst du keinen einzigen Mülleimer in der Öffentlichkeit finden – und das hat auch einen guten Grund.

Japan zählt zu den Ländern mit den saubersten Städten – und das, obwohl es nicht einmal Mülleimer im öffentlichen Raum gibt. Aber wie kann das sein? Immerhin widerspricht sich das ja auch irgendwo. KUKKSI verrät dir das japanische Geheimnis und wie du Müll entsorgen kannst, falls du mal dort Urlaub machen solltest.

Darum gibt es in Japan keine Mülleimer

Der Grund dafür ist ein Anschlag aus dem Jahr 1995. Bei einem Terroranschlag wurde eine Giftgasbombe in einem Mülleimer in einer U-Bahn deponiert. Kurz darauf entfernten die japanischen Behörden nahezu alle öffentlichen Mülleimer im ganzen Land. Wie sich herausstellt, war das sogar eine sehr gute Entscheidung. Man hatte erst die Befürchtung, dass das Land im Müll versinken könnte. Doch die japanische Bevölkerung hat schon immer ein gesellschaftliches Denken. Anstatt den Müll auf den Boden zu schmeißen, nehmen die Menschen ihren Müll einfach mit nach Hause.

Was mache ich im Urlaub?

Am besten machst du es der japanischen Bevölkerung nach. Wenn du eine Möglichkeit hast, den Müll mitzunehmen, dann nimm ihn mit und schmeiße ihn im Hotel weg. Du kannst aber auch in verschiedene Geschäfte gehen und nachfragen, ob du es dort entsorgen darfst. Kommt nicht bei jedem so toll an, aber die Wenigsten sagen Nein und dafür bleibt die Straße sauber. Es gibt zwar noch vereinzelt öffentliche Mülleimer, doch die solltest du eher nicht verwenden. Wenn dort jeder seinen Abfall reinschmeißt, sind sie sehr schnell voll und laufen über. Die sind übrigens durchsichtig, damit man sieht, ob irgendwas Gefährliches im Müll ist. Schon gelesen? Diese 10 Dinge solltest du bei einer Reise nach New York beachten

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup