Social Media

Love

Der Zauberberg: So funktioniert die Sex-Stellung

iStock / nd3000

Es herrscht eine Flaute im Bett? Das muss nicht sein! Denn die Sex-Stellung „Der Zauberberg“ ist auch etwas für faule Leute und bestens für Couchpotatoes geeignet – aber wie funktioniert die Position eigentlich?

Mal ehrlich: Nach einem stressigen Schultag stehen wir beim Sex nicht unbedingt auf akrobatische Höchstleistungen und legen uns zu einer Netflix-Serie lieber auf die Coach. Du hast dennoch Lust auf etwas Spaß? Dann solltest du unbedingt die Stellung „Der Zauberberg“ ausprobieren. Die Position eignet sich nämlich dafür besonders gut.

So funktioniert der Zauberberg

Doch wie funktioniert die Liebestechnik? Die ist eigentlich total easy: Das Girl legt sich mit dem Bauch auf einen weichen Untergrund – die Couch ist dafür bestens geeignet. Den Oberkörper richtet sie dabei leicht auf, während die Beine leicht angewinkelt sind.

Der Box richtet seinen Oberkörper auf und schiebt ihr Bein leicht zur Seite – so kann er in ihr eindringen. Er kann sich dabei auch über sie beugen. Die Stellung ist also total gechillt und bestens nach einem stressigen Tag geeignet. Und das Beste: Dabei könnt ihr sogar noch Netflix schauen.

BTN
"Köln 50667"

DSCHUNGELCAMP 2020

Die Dschungelcamp-Kandidaten 2020

TVNOW / Arya Shirazi

Connect
Newsletter Signup