Social Media

Stars

Der Rapper wurde erschossen: XXXTentacion (20) ist tot!

picture alliance / dpa / Miami Herald / TNS / ABACA

Schockierende Tat in Florida: Der US-Rapper XXXTentacion wurde erschossen! Der Musiker hatte sein ganzes Leben noch vor sich – er wurde nur 20 Jahre alt. 

Auf den Rapper wurde am Montag geschossen – mit tödlichen Folgen. Nach der Schussattacke wurde der 20-Jährige sofort in ein Krankenhaus gebracht – dort verstarb er später an seinen schweren Verletzungen.

Riesiger Schock in der Rapwelt

Laut TMZ soll der XXXTentacion, welcher mit bürgerlichem Namen Jahseh Dwayne Onfroy hieß, schaute sich Motorräder in Miami. Dort kam es dann zu dem Schusswechsel: Zwei Männer sollen aus dem Wagen heraus mehrmals auf den Rapper geschossen haben. Die Hintergründe des Gewaltverbrechens sind noch völlig unklar. Für die Fans, aber auch in der gesamten Rapwelt ist die Todesnachricht ein riesiger Schock. Der „Sad“-Interpet ist in der Vergangenheit immer wieder selbst mit dem Gesetz in Konflikt geraten – ob die Tat damit zusammenhängt, ist ungewiss.

Foto: picture alliance / dpa / Miami Herald / TNS / ABACA

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup