Social Media

TV

“Der kleine Lord”: Das macht Ricky Schroder heute

© ARD Degeto

Jedes Jahr läuft zur Weihnachtszeit der Film “Der kleine Lord” im Fernsehen. Cedric Errol wird von Ricky Schroder gespielt. Doch was ist eigentlich aus ihm geworden?

Ricky Schroder war neun Jahr alt, als er die Hauptrolle in “Der kleine Lord” spielte. Mit der Rolle als Lord Fauntleroy wurde er weltweit berühmt. Im Gegensatz zu vielen anderen Kinderstars, wie beispielsweise “Kevin allein zu Haus”-Darsteller Macaulay Culkin, machte er keine Schlagzeilen mit Drogen- oder Alkoholexzessen.

Ricky Schroder ist heute 45 Jahre alt. Er arbeitet nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Drehbuchautor, Produzent und Regisseur. Für rund 40 Produktionen stand er vor der Kamera.

Er verbringt außerdem viel Zeit mit seiner Familie – seit rund zehn Jahren steht er deshalb nicht mehr ganz so oft vor der Kamera. Bereits seit 1992 ist Ricky Schroder verheiratet und hat mit seiner Frau Andrea Bernard vier Kinder. Die Familie lebt auf einer Ranch in Kalifornien.

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Das könnte dich auch interessieren

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup